Leitbild

Unsere Musikschule und ihr Auftrag

Die Musikschule Lindau e.V. ist Bestandteil des allgemeinen musikalischen Bildungswesens. Sie pflegt und vermittelt das Kulturgut Musik, indem sie musikalische Anlagen erkennt, weckt und fördert. Sie wurde 1951 von Walter Müllenberg gegründet und ist Mitglied im Verband bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM) und im Verband deutscher Musikschulen (VdM).

Die Musikschule Lindau bietet als kommunal und staatlich geförderte Bildungseinrichtung einen klar strukturierten Aufbau, fachliche Kompetenz durch fest angestelltes, qualifiziertes Lehrpersonal und ein breites Angebotsspektrum.
Sie ist offen für alle Altersgruppen, Musikrichtungen und musikalische Entwicklungsstufen.  Erwachsene Schülerinnen und Schüler sind eine Bereicherung für unsere Musikschule.

Im Rahmen ihres kulturellen Auftrages leistet sie kompetente und qualifizierte Bildungsarbeit für alle sozialen und kulturellen Schichten. So ermöglicht der Verein durch Schulgeldermäßigung auch wirtschaftlich schwachen Familien, das Angebot wahrzunehmen. Mit ca. 950 Schülerinnen und Schülern und 32 Lehrkräften ist unsere Musikschule fester Bestandteil des kulturellen Lebens in unserer Region.

Unsere Partner

Die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte tragen mit öffentlichen Konzerten zu einem lebendigen kulturellen Leben der Stadt und der umliegenden Gemeinden bei. Zusammen mit ihren Bildungspartnern präsentiert die Musikschule Lindau Kultur „vor Ort“ und fördert die Begegnung.

Es ist uns wichtig, eng mit allgemeinbildenden Schulen, Kindergärten, Kindertagesstätten, Musikvereinen, Chören, Orchestern und anderen kulturellen Einrichtungen zusammenzuarbeiten.

Der Musikschule Lindau ist die Weiterentwicklung von musikalischen und sozialen Kompetenzen ihrer Lehrkräfte wichtig. Das Kollegium sieht sich als Team, das sich in regelmäßigem Austausch und Reflexion über seine pädagogische Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen weiterentwickelt und erneuert. Regelmäßige Fortbildungen sowie eine durchdachte Ausbildungsstruktur eröffnen den Schülerinnen und Schülern ein breites Spektrum der musikalischen Betätigung.

Unser musikpädagogisches Angebot

Wir bieten musikalische Bildung mit zeitgemäßer Pädagogik an, die eine kontinuierliche und nachhaltige Ausbildung im Einzel-, Gruppen-, und Klassenunterricht gewährleistet. Das Angebot reicht von Eltern-Kind-Gruppen (Musikgarten), musikalischer Früherziehung und musikalischer Grundausbildung bis zur vokalen und instrumentalen Ausbildung aller Altersstufen. Orchester, Chöre, Streicher- und Bläserensembles sowie Bands für Rock, Pop und Jazz sind verbindliche, ergänzende Säulen unserer Musikschule, um die Kinder an die Freude gemeinsamen Musizierens heranzuführen.

Im Mittelpunkt steht für uns die Qualität unserer musikalischen Ausbildungsarbeit. Wir vermitteln musikalisches Wissen und Fähigkeiten mit der eigenen Begeisterung für die Musik - spielerisch und mit Freude. Ebenso wichtig ist uns die Vermittlung von Konsequenz, Disziplin und Durchhaltevermögen als Voraussetzung für eine sinnvolle Ausbildung am Instrument. Neben der Ensemblearbeit mit ihrer sozialen Funktion, ist für uns die Talentförderung mit der Vorbereitung auf Wettbewerbe und der Hinführung zum berufsvorbereitenden Musikstudium ein wichtiges Anliegen.