Musikalische Früherziehung

Kurse für Kinder im Vorschulalter

Hier steht die spielerische Art des Lernens im Vordergrund. Gerade im Vorschulalter sind die Kinder offen für Musik, Bewegung und Improvisation.

Was wird gelernt?

  • Singen und Sprechen
  • Tanz und Bewegungskoordination
  • Orffinstrumente
  • Musik hören und Gehörbildung
  • Kennenlernen unterschiedlicher Musikinstrumente
  • musikalische Geschichten erfinden und Sprechen
  • Grundlagen der Musiklehre (Noten,Rhythmus...)


Die Kinder werden in Jahrgangsklassen eingeteilt. Der Kurs dauert zwei Jahre und wurde für Kinder entwickelt, die in zwei Jahren in die Schule kommen, also etwa 4 Jahre alt sind. Für ältere Kinder, die in einem Jahr in die Schule kommen (ab 5½ Jahren) gibt es einen speziellen Kurs.

Frau Schwab mit Gruppe