Organisation

Die Lindauer Musikschule wurde 1951 von Walter Müllenberg gegründet. Im Sinne der Bayerischen Sing- und Musikschulverordnung des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wird die Lindauer Musikschule heute als eingetragener Verein geführt und ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat besteht aus dem Vorsitzenden des Vereins, aus drei vom Stadtrat Lindau entsandten und aus drei von der Mitgliederversammlung gewählten Mitgliedern. Die drei gewählten Mitglieder sollen möglichst der Elternschaft der Musikschule angehören; sie werden auf drei Jahre gewählt, ihre Wiederwahl ist zulässig. Der Verwaltungsrat kann nach Bedarf beratende Mitglieder beiziehen. Die Leitung der Musikschule gehört dem Verwaltungsrat als ständiges beratendes Mitglied an. Der Verwaltungsrat beschließt über alle wichtigen Angelegenheiten des Vereins, soweit sie von dieser Satzung nicht anderen Organen ausdrücklich vorbehalten sind. Er beschließt insbesondere über das Schulstatut, die Berufung des Schulleiters und anderer Lehrkräfte, über die Festsetzung der Unterrichtsgebühren und über den Lehrplan der Schule. Der Verwaltungsrat tritt mindestens zweimal im Jahr zusammen. Er wird vom Vorsitzenden unter Angabe der Tagesordnung einberufen.

Musikschulbeirat

Der Musikschulbeirat wird gebildet aus Vertretern die als Mitglieder des Vereines eingetragenen Schülereltern, der Schülerschaft, des Lehrerkollegiums und der Schulleitung mitwirken. Der Vorsitzende ist aus den drei in den Verwaltungsrat gewählten Mitgliedervertretern zu wählen.  

Der Beirat setzt sich zusammen aus:  
3 Mitgliedervertretern im Verwaltungsrat,
3 Eltern, die Vereinsmitglieder sind,
3 Schülern, die mindestens 10 Jahre alt sind und der Schulleitung oder der stellvertretenden Schulleitung.  

Aufgabe des Beirates ist es, Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern und Schüler zum Schulbetrieb zu beraten und gegebenenfalls bei deren Verwirklichung mitzuwirken. Der Beirat ist ehrenamtlich tätig.

Ein Musikschulbeirat ist aktuell nicht aufgestellt. 

Zur Zeit gibt es auch keine Schülervertreter.

Sollten Sie/Ihr unsere Musikschule als Musikschulbeirat/Schülervertreter unterstützen wollen, besteht die Kontaktmöglichkeit über das Sekretariat der Musikschule.

Schulleitung:
Victoria Scherer  

stellv. Schulleitung:
Regina Kuhn

Sekretariat:
Karin Reisinger und Ludmilla Laetsch

Öffnungszeiten:
vormittags: 
Mo. bis Fr. von 10.00-12.00 Uhr 

nachmittags:
Mo. bis Do. von 15.00-17.00 Uhr  

Verwaltungsstelle: 

Beate Zanker
Marion Miller

Verwaltungsrat:
Vors. Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker 
stellv. Vors. Stadträtin Katrin Dorfmüller
Stadtrat Wilhelm Böhm 
Stadtrat Ulrich Kaiser
Karlheinz Grübel, Elternvertreter
Frank Martin, Elternvertreter
Thomas Börner, Elternvertreter       

Betriebsrat:
Thomas Spies, Vors.
Stefan Heitz
Hermann März